In der Zeit von 2003 bis 2010 wurden folgende Gebäudeteile der Feuerwehr Enzen neu- und umgebaut.

- 2003 - 2004: Das gesamte Wohnhaus ist unterkellert. Unserer Kellerbereich wurde neu saniert und ein Jugendraum, zwei Lagerräume, ein Archiv und eine Dusche erbaut. Der Umbau wurde komplett in Eigenleistung geleistet.

- 2004 - 2005: Zusammenführung der zweiten Wohnung im Erdgeschoss und unserem Unterrichtsraum. Jetzt befinden sich der neu gebaute Unterrichtsraum, eine neue Küche, Sitzecke, getrennter Sanitärbereich, getrennte Umkleideräume für insgesamt 38 Einsatzkräfte. Der Umbau wurde komplett in Eigenleistung geleistet.

- 2009 - 2010: Abriss der alten Fahrzeughalle mit Schlauchturm. Neubau der Fahrzeughalle mit zwei Stellplätzen auf 110m² und neuer Heizungsanlage.  In Eigenleistung wurde der komplette Abriss, maueren einer Wand, Instalation der Elektrik, Instalation der Heizungrohre, Malerarbeiten, Metallarbeiten und Aufbauarbeiten.

Alte Fahrzeughalle mit Turm

Durchbruch zur zweiten Wohnung

Umbau zur Sitzecke

Umbau Unterrichtsraum

   
     
Donnerstag, 14. Dezember 2017

Design by LernVid.com